Presse

Als Wissensträger gefragt!

Wir teilen unser Wissen gerne. Und freuen uns, dass wir häufig von unabhängigen Medien zitiert werden. Zum Wohl der Leser und zum Wohl von Hansen & Heinrich.

2016

Hansen & Heinrich – selektive Wahrnehmung kann gefährlich sein – fondsdiscount.de (März 2017)

Asset Allokation: So tickt die Hauptstadt – citywire.de (April 2016)

Überflüssige Versicherungen – karrierenews.de (Februar 2016)

 

2015

Hansen & Heinrich expandiert nach Frankfurt – private-banking-magazin.de (26.02.2015)

Wie in einem guten Film: Happy-End in der Vermögensverwaltung (05.06.2015)

Gesunde DAX-Korrektur – Umfeld spricht für Einzelwerte (20.05.2015)

Immobilienbesitzer sollten altes Darlehen neu verhandeln (22.03.2015)

Citywire-Interview mit Timon Heinrich zu den Perspektiven und der Entwicklung von Hansen&Heinrich AG (19.03.2015)

Interview mit Uwe Wiesner zum Thema „Chancen und Risiken beim Vermögensaufbau“ – biallo.de (17.03.2015)

 

Hansen & Heinrich Pressenotiz

Währungsanleihen und Stillhaltergeschäfte

Verbreiterung der Asset Allocation zur Erhöhung und Verstetigung der ordentlichen Erträge. Ein Gastbeitrag von Uwe Wiesner. Ganz frisch – RenditeWerk 05/2014

NYSE Gold Bugs ETF

Der NYSE-Gold-Bugs-Index konzentriert sich auf Goldproduzenten, die in New York gelistet sind. Der Goldpreis selbst ist bis zum Tief im vorigen Jahr um 35 Prozent gefallen, der NYSE-Gold-Bugs-Index im gleichen Zeitraum um 70 Prozent Seither hat hat sich der Goldpreis um zehn Prozent erholt. … Börse online 04.09.2014

iShares EM Div. ETF

Dividendenstarke Aktien aus den Emerging Markets sind attraktiv. Anleger können so direkt vom Wachstum der Schwellenländer profitieren, aber auch mit hohen Erträgen volatile Marktphasen überstehen … Börse online 02.01.2014

Hören. Handeln. Halten.

Im aktuellen TV-Interview geht Timon Heinrich, Vorstand der Hansen & Heinrich AG auf die Vorteile einer unabhängigen Vermögensverwaltung ein, erklärt den Investmentprozess in seinem Unternehmen und die Philosophie, die hinter dem Motto „Hören. Handeln. Halten.“ steckt. Zum Interview

DAX-Rally: Kaufen, halten oder besser aussteigen?

Im Mai erreichte der deutsche Leitindex vorläufige neue Allzeithochs bei mehr als 8.500 Punkten. Steht nun eine Korrektur oder gar Trendwende an? Welche Gründe sprechen für den Dax, welche dagegen? Antworten gibt Andreas Heinrich, Leiter Portfoliomanagement bei der Hansen & Heinrich AG im aktuellen TV-Interview am 04.06.2013

Hören. Handeln. Halten.

Die Hansen & Heinrich AG wurde vor zwölf Jahren gegründet und entwickelte sich seitdem zu einem großen Vermögensverwalter. Aktuell werden über 300 Mandate betreut, darunter mehr als 20 Stiftungen. … Die Stiftung, Sonderbeilage 3/2013

Stillhalter-Geschäfte – DIE Alternative in Zeiten volatiler Märkte?

Interview mit Andreas Heinrich und Hauck & Aufhäuser. zum Interview

DAX stark überverkauft – 7.000 wieder drin

Sehen Sie das Interview mit Andreas Heinrich vom 23.08.11 / 12:15 / DAF Deutsches Anleger Fernsehen

DAX bleibt volatil – mit der richtigen Strategie Geld verdienen!

Sehen Sie das Interview mit Andreas Heinrich vom 17.05.11 / 21:51 / DAF Deutsches Anleger Fernsehen

So meistern Sie die Börsenturbulenzen – karrierenews.de (Januar 2016)

2015

Hansen & Heinrich expandiert nach Frankfurt – private-banking-magazin.de (26.02.2015)

China Crash – Vorbote der Rezession oder Kaufgelegenheit für Anleger – karrierenews.de (05.09.2015)

Wie in einem guten Film: Happy-End in der Vermögensverwaltung (05.06.2015)

Gesunde DAX-Korrektur – Umfeld spricht für Einzelwerte (20.05.2015)

Finanzen100 – Gastbeitrag (30.03.2015)

Immobilienbesitzer sollten altes Darlehen neu verhandeln (22.03.2015)

Citywire-Interview mit Timon Heinrich zu den Perspektiven und der Entwicklung von Hansen&Heinrich AG (19.03.2015)

Interview mit Uwe Wiesner zum Thema „Chancen und Risiken beim Vermögensaufbau“ – biallo.de (17.03.2015)

 

Hansen & Heinrich Pressenotiz

Währungsanleihen und Stillhaltergeschäfte

Verbreiterung der Asset Allocation zur Erhöhung und Verstetigung der ordentlichen Erträge. Ein Gastbeitrag von Uwe Wiesner. Ganz frisch – RenditeWerk 05/2014

NYSE Gold Bugs ETF

Der NYSE-Gold-Bugs-Index konzentriert sich auf Goldproduzenten, die in New York gelistet sind. Der Goldpreis selbst ist bis zum Tief im vorigen Jahr um 35 Prozent gefallen, der NYSE-Gold-Bugs-Index im gleichen Zeitraum um 70 Prozent Seither hat hat sich der Goldpreis um zehn Prozent erholt. … Börse online 04.09.2014

iShares EM Div. ETF

Dividendenstarke Aktien aus den Emerging Markets sind attraktiv. Anleger können so direkt vom Wachstum der Schwellenländer profitieren, aber auch mit hohen Erträgen volatile Marktphasen überstehen … Börse online 02.01.2014

Hören. Handeln. Halten.

Im aktuellen TV-Interview geht Timon Heinrich, Vorstand der Hansen & Heinrich AG auf die Vorteile einer unabhängigen Vermögensverwaltung ein, erklärt den Investmentprozess in seinem Unternehmen und die Philosophie, die hinter dem Motto „Hören. Handeln. Halten.“ steckt. Zum Interview

DAX-Rally: Kaufen, halten oder besser aussteigen?

Im Mai erreichte der deutsche Leitindex vorläufige neue Allzeithochs bei mehr als 8.500 Punkten. Steht nun eine Korrektur oder gar Trendwende an? Welche Gründe sprechen für den Dax, welche dagegen? Antworten gibt Andreas Heinrich, Leiter Portfoliomanagement bei der Hansen & Heinrich AG im aktuellen TV-Interview am 04.06.2013

Hören. Handeln. Halten.

Die Hansen & Heinrich AG wurde vor zwölf Jahren gegründet und entwickelte sich seitdem zu einem großen Vermögensverwalter. Aktuell werden über 300 Mandate betreut, darunter mehr als 20 Stiftungen. … Die Stiftung, Sonderbeilage 3/2013

Stillhalter-Geschäfte – DIE Alternative in Zeiten volatiler Märkte?

Interview mit Andreas Heinrich und Hauck & Aufhäuser. zum Interview

DAX stark überverkauft – 7.000 wieder drin

Sehen Sie das Interview mit Andreas Heinrich vom 23.08.11 / 12:15 / DAF Deutsches Anleger Fernsehen

DAX bleibt volatil – mit der richtigen Strategie Geld verdienen!

Sehen Sie das Interview mit Andreas Heinrich vom 17.05.11 / 21:51 / DAF Deutsches Anleger Fernsehen